Die Kinder-Literaturtage
digital im Live-Stream

Die Stadtbibliotheken Bielefeld und Gütersloh präsentieren auch in diesem Jahr wieder das größte Kinder-Literaturprogramm der Region. Diesmal findet der Lesefrühling digital statt. In interaktiven Online-Lesungen stellen die Autorinnen und Autoren ihre beliebten Bücher für Kinder von 4-12 Jahren vor. Fragenstellen und Kommunizieren ist ausdrücklich erwünscht! Die Veranstaltungen finden zu festen Terminen statt und werden nicht aufgezeichnet.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt für alle Veranstaltungen über den Veranstaltungskalender der Stadtbibliothek Bielefeld.

Zur Aktivierung des Livestreams auf den Link klicken, welchen Sie mit der Anmeldung erhalten. Zu Beginn der Veranstaltung wird der Link freigeschaltet. Ein eigener Zoom-Account ist dafür nicht erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Mi. 21.04.21

Fritzi Bender

Mitmachshow mit Karlotta und Herr Kauz

Von 4 - 99 Jahren

Eine Kabarett-Liedershow für die ganze Familie. Fritzi quasselt aus dem Bauch heraus und singt vom Vogelmännlein und Anderssein. Ergänzt wird das fröhlich-musikalische Programm von Hennes, der mit großer Leidenschaft die zweite Geige...äh...Ukulele spielt.

Fritzi ist bekannt als Kinderbuchautorin, Kinderliedermacherin, Komikerin und Klinikclown. Sie verbringt ihr Leben gern mit fröhlichen Dingen.

Mittwoch, 21.04.21

16.00 Uhr Live-Stream aus der Stadtbibliothek Bielefeld

zur Anmeldung

Timo Brunke

Der Balladenladen

Ab 10 Jahren

Wenn du etwas machst, was du nicht machen sollst, dann ist das ein sehr günstiger Augenblick für ein neues Gedicht, findet Timo Brunke. Was braucht ein Gedicht für eine Geschichte, damit die Reime keimen können? Brunke rezitiert Schiller, Fontane - und Brunke, für Mädchen und Jungen und das mit Ernst, Schalk und offenem Ohr für die Vorschläge aus dem Publikum. Wie viele Gedichte in seiner Veranstaltung aus dem Stegreif entstehen, hängt ganz von der Fabulierlust derer ab, die mitmachen möchten.

Timo Brunke ist Sprachkünstler und Bühnenpoet. Als Poetry-Slammer hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Sprache auf sehr unterhaltsame Weise zu vermitteln und macht sich deshalb besonders für die sprachliche Bildungsarbeit in Schulen stark. Seine Projekte und Bücher wurden vielfach ausgezeichnet.

Donnerstag, 22.04.21

10.00 Uhr Live-Stream aus der Stadtbibliothek Bielefeld

zur Anmeldung

Do. 22.04.21
Fr. 23.04.21

Nina Dulleck

Miep, der Außerirdische

Ab 6 Jahren

Miep freut sich gar nicht auf den Ausflug mit seinem Papa in das Astro-Museum. Gelangweilt schlurft er durch die Räume, als ihm plötzlich ein Pastatid namens Nudel in die Arme springt. So ein kleines Weltraumhaustier hat sich Miep immer gewünscht! Und schon steckt er mitten in einem spannenden Abenteuer. Denn er muss nicht nur seinen Papa davon überzeugen, Nudel behalten zu dürfen, sondern ihn auch vor Museumswärtern und neugierigen Menschen-Astronauten beschützen.

Nina Dulleck ist Autorin und Illustratorin und zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Rheinhessen inmitten von Kirschbaumplantagen und Weinbergen.

Freitag, 23.04.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ der Autorin

zur Anmeldung

Katharina von der Gathen

Das Liebesleben der Tiere

Sachbuchlesung, ab 8 Jahren

„Wie machen das die Tiere?“ – das wollen Kinder immer besonders dringend wissen, wenn Katharina von der Gathen mit ihnen über ihr Buch „Klär mich auf!“ spricht. Sie begann weiter zu forschen und stieß auf einen überwältigenden Reichtum an Verführungskünsten, Liebesspielarten und Familienformen. Entstanden ist ein spektakuläres Buch. Wir erfahren darin etwas über die Zärtlichkeit der Skorpione, die Brutalität der Bettwanzen und die liebevolle Fürsorge mancher Tierpapas für ihren Nachwuchs.

Katharina von der Gathen arbeitet als Sexualpädagogin und Autorin in Bonn. Am liebsten macht sie sexualpädagogische Projekte mit Grundschulkindern, die auch die vielen Fragen für ihre „Klär mich auf!“-Aufklärungsbücher gestellt haben.

Dienstag, 27.04.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ der Autorin

zur Anmeldung

Di. 27.04.21
Mi. 28.04.21

Renate Ahrens

Detectives at Work: Rettet die Geparde!

Zweisprachige Lesung, ab 9 Jahren

Für drei Monate nach Kapstadt? Niklas ist nicht gerade begeistert, schließlich hatten er und seine Schwester Lea gerade erst einen Detektivclub gegründet. Warum kann Papa eigentlich keinen normalen Beruf haben? Doch auch in Kapstadt wartet ein spannender Fall auf die Geschwister und ihre neuen Freunde Julie und Johnny: Schon bald kommen die vier einer Bande auf die Spur, die Geparde über Umwege nach Deutschland schmuggeln will. Eine spannende Verfolgungsjagd beginnt.

Renate Ahrens war als Lehrerin tätig, bevor sie als freie Autorin zu arbeiten begann. Nach Lebensstationen in Frankreich, Südafrika, Italien und Irland ist sie heute mit ihrem Mann in Hamburg zu Hause.

Mittwoch, 28.04.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ der Autorin

zur Anmeldung

Frank Maria Reifenberg

Lenny unter Geistern

Ab 9 Jahren

Lenny traut seinen Augen nicht, als er spätnachts im Internat Schloss Röckenpöppel ankommt: Die Schüler versammeln sich gerade zum Abendessen, doch davon ist außer dem Geschirr einfach nichts zu sehen. Trotzdem scheint es allen gut zu schmecken. Als bei Tagesanbruch um ihn herum alles zu Staub zerfällt, entpuppt sich das Schloss als elende Bruchbude, das ausnahmslos Gespenster beherbergt, die hier nachts die hohe Kunst des Polterns erlernen. Flucht ist unmöglich und so muss Lenny wohl oder übel selbst ein „Gespenst“ werden ...

Frank M. Reifenberg ist gelernter Buchhändler und schreibt heute für Kinder und Jugendliche. Als Lehrbeauftragter der Universität Köln beschäftigt er sich mit der Leseförderung von Jungen.

Donnerstag, 29.04.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ des Autors

zur Anmeldung

Do. 29.04.21
Di. 04.05.21

Maja Nielsen

Kosmonauten

Ab 8 Jahren

Vier Männer, die Raumfahrtgeschichte schrieben: Juri Gagarin war der erste Mensch im All. Sigmund Jähn war der erste Deutsche im Kosmos. Thomas Reiter stellte einen neuen europäischen Langzeitrekord im Weltraum auf und Alexander Gerst nahm alle Weltraum-Fans über Facebook und Twitter mit ins All. Maja Nielsen erzählt von den faszinierenden Erlebnissen der Kosmonauten, von der komplizierten Technik, der Schwerelosigkeit, ihren Aufgaben an Bord und dem überwältigenden Erlebnis, die Erde als kleine blaue Kugel aus dem All zu betrachten.

Maja Nielsen ist als Kind um den halben Globus gereist. Heute befragt sie Forscher und Experten und schreibt spannende Bücher für die Reihe „Abenteuer & Wissen“. Sie macht sehr gerne Lesungen für abenteuerbegeisterte Kinder.

Dienstag, 04.05.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ der Autorin

zur Anmeldung

Silke Schlichtmann

Mattis und das klebende Klassenzimmer

Ab 7 Jahren

Was tun, wenn im Unterricht niemand stillsitzen und leise sein will? Der einfallsreiche Mattis weiß die Lösung: Er klebt seine Mitschüler mit Sekundenkleber an Tischen und Stühlen fest. Das Chaos ist vorprogrammiert und bei Mattis zu Hause trudelt ein neuer Beschwerdebrief aus der Schule ein. Mattis muss unbedingt sofort alles richtigstellen – und das tut er auf sehr originelle Weise.

Silke Schlichtmann ist promovierte Literaturwissenschaftlerin und arbeitete als freie Wissenschaftlerin, bevor sie begann, Geschichten für Kinder zu schreiben. 2019 wurde sie von der IG Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zur „Lesekünstlerin“ des Jahres gewählt. Sie wohnt mit ihrer Familie in München.

Mittwoch, 05.05.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ der Autorin

zur Anmeldung

Mi. 05.05.21
Mi. 12.05.21

Andreas Schlüter

Survival: Verloren am Amazonas

Ab 10 Jahren

Der dreizehnjährige Mike kommt nach einer Bruchlandung im Dschungel langsam zu Bewusstsein. Er, seine kleine Schwester Elly und ihre Freunde Matheus und Gabriel haben den Flugzeugabsturz überlebt. Doch jetzt sind sie verloren im Dschungel! Schlangen, Raubkatzen, unerbittliche Naturgewalten – im wilden Amazonien können nur die Stärksten bestehen. Hungrig und fest entschlossen zu überleben, machen sich die Kinder auf den gefährlichen Weg durch den Urwald.

Andreas Schlüter arbeitete als Journalist und Redakteur. Heute ist er ein erfolgreicher Kinder- und Jugendbuchautor. Bekannt sind seine Kinderbuchreihen „Die Fußball-Haie“ und „Level 4“. Andreas Schlüter lebt in Hamburg.

Mittwoch, 12.05.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ des Autors

zur Anmeldung

Tina Kemnitz

Tolles Buch! Literaturempfehlungsshow

Ab 6 Jahren

Wenn Tina Kemnitz mit ihrer Buch-Show loslegt, bleibt kaum ein Kind ruhig auf dem Stuhl. In dieser Veranstaltung werden auf unterhaltsame Weise aktuelle Kinderbücher vorgestellt. Tina Kemnitz präsentiert und inszeniert mit temperamentvollem Berliner Charme, viel Herz und noch mehr Witz und hat damit noch jeden Lesemuffel vom Hocker gerissen! Es wird eine aufregende Reise durch die Welt der Bücher.

Tina Kemnitz ist Sprechtrainerin, Vorleserin, Dozentin und Literaturvermittlerin. 2007 gründete sie „Tolles Buch!“, ihre eigene Agentur für Literaturvermittlung. Sie wohnt in Berlin und ist bundesweit sehr erfolgreich in Sachen Leseförderung unterwegs.

Dienstag, 18.05.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ der Autorin

zur Anmeldung

Di. 18.05.21
Mi. 19.05.21

Stephanie Schneider

Mias Bohne

Ab 6 Jahren

Mia wünscht sich ein Tier. Am liebsten hätte sie einen Elefanten. Doch Mia bekommt eine Bohne von Mama geschenkt. „Das ist auch etwas Lebendiges, darum muss man sich ganz doll kümmern“, meint Mama. Aus der Babybohne wird ein kleines Pflänzchen, das sie in ihrem Puppenwagen spazieren fährt und mit Gartenschlauchlimonade versorgt. Sie hat jetzt kaum noch Zeit, um mit ihrer besten Freundin zu spielen. Und die Bohne wird immer größer...

Stephanie Schneider wollte schon als Kind Bücher schreiben. Doch erst nach einem Kunststudium und ein paar Jahren als Lehrerin erinnerte sie sich wieder an den Traum ihrer Kindheit. Seitdem geht sie jeden Morgen in ihr Lieblingscafé in Hannover und schreibt dort für Kinder und Erwachsene.

Mittwoch, 19.05.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ der Autorin

zur Anmeldung

Jana Steingässer

Paulas Reise

Sachbuchlesung, ab 10 Jahren

Warum legt Emma im Dezember ihr erstes Ei? Ist sie etwa ein verrücktes Huhn? Kein Wunder, denn dieser Winter fühlt sich eher wie ein Frühling an. Aber warum? Die zwölfjährige Paula will zusammen mit ihrer Familie herausfinden, was tatsächlich dahintersteckt. Wie gehen Menschen, Tiere und Pflanzen damit um, wenn ihr Lebensraum durch den Klimawandel aus den Fugen gerät? Und so begeben sie sich auf eine unglaubliche Reise, die sie durch die ganze Welt führt.

Jana Steingässers großes Idol ist Pippi Langstrumpf. Deshalb findet sie, dass wir uns alle trauen dürfen, ein bisschen mehr wie Pippi zu sein. Mit ihrem Mann, vier Kindern und vielen Tieren lebt sie in ihrer eigenen kleinen Villa Kunterbunt.

Donnerstag, 20.05.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ der Autorin

zur Anmeldung

 

Do. 20.05.21
Fr. 21.05.21

Rainer Rudloff liest Michael Ende

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Ab 6 Jahren

Jim Knopf - das ist die weltberühmte Geschichte vom kleinen Jungen, der mit seinem großen Freund und dessen Lokomotive eine gefährliche Reise unternimmt, um eine Prinzessin aus den Klauen eines Drachen zu befreien. Dabei begegnet er nicht nur einem Scheinriesen und einem Halbdrachen, sondern findet auch seinen eigenen Mut!

Rainer Rudloff ist Schauspieler, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer und Inhaber von „Vivid Voices – Institut für lebendige Sprache“. Seit vielen Jahren reist er mit großem Erfolg mit einer Palette unterschiedlichster Lesungen quer durch Deutschland.

Freitag, 21.05.21

10.00 Uhr Live-Stream aus dem „Wohnzimmer“ des Schauspielers

zur Anmeldung

Willkommen in der

Kinderbibliothek am Neumarkt!

Spannende Geschichten, schauerliche Märchen, lustige Comic-Romane und verblüffende Informationen zu allem, was euch so interessiert – all dies wartet in der Kinderbibliothek am Neumarkt auf eure Entdeckung! Ihr habt die Wahl zwischen 32.000 Büchern, Hörbüchern, Musik-CDs, DVDs oder Zeitschriften! Wenn ihr auch nach dem „Lesefrühling“ gerne Geschichten hören möchtet, laden wir euch ein zu unserer gemütlichen „Geschichtenzeit“, zur bilingualen Vorlesezeit in türkischer, englischer, arabischer und spanischer Sprache und auch zum „Bücherspaß“. Übrigens ist der Bibliotheksausweis für Kinder kostenfrei. Kommt doch einfach mal vorbei!

Kinderbibliothek in der
Stadtbibliothek Bielefeld am Neumarkt

Neumarkt 1, 33602 Bielefeld
Telefon: 05 21/51-24 57
Aktuelle Öffnungszeiten unter:
www.stadtbibliothek-bielefeld.de


Willkommen in unserer

Kinderbibliothek Gütersloh!

Du brauchst dringend neuen Lesestoff? Für ein Referat Informationen über Ritter? In unserer Kinderbibliothek kannst du nach Herzenslust stöbern und zwischen mehr als 18.000 Büchern, Hörbüchern, DVDs, Nintendo-Spielen und anderen Angeboten wählen. Bestimmt ist das Richtige für dich dabei. Ausleihen kannst du bei uns kostenlos. Vielleicht hast du auch mal Lust, eine unserer Veranstaltungsreihen wie „Gütersloh liest vor“ zu besuchen oder an einer Piratenführung teilzunehmen. Oder du lauschst einer Vorlesestunde in englischer oder arabischer Sprache. Für deine Eltern bieten wir in unserer Elternbibliothek Ratgeber rund um das Thema Kinder und Familie an. Schau doch mal vorbei! Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Stadtbibliothek Gütersloh
Blessenstätte 1, 33330 Gütersloh
Telefon: 0 52 41/211 80 67
Aktuelle Öffnungszeiten unter:
www.stadtbibliothek-guetersloh.de

Die Realisation der beliebten Veranstaltungsreihe wird durch unsere Kooperationspartner Kulturamt Bielefeld, Stadt Gütersloh (Fachbereich Kultur) sowie durch unsere Sponsoren ermöglicht:

Das gibt’s zu gewinnen:

1. Preis: Ein Büchergutschein über 100 Euro

2. Preis: Ein Büchergutschein über 75 Euro.

3. Preis: Ein Büchergutschein über 50 Euro

4. + 5. Preis: je ein Büchergutschein über 25 Euro

(Die Büchergutscheine können in den meisten Buchhandlungen eingelöst werden.)

6. – 10. Preis: Je ein Buch aus dem aktuellen Lesefrühlingsprogramm

Juri Gagarin war der erste Mensch im All und war ein ...
Mike und seine Freunde sind verloren am Amazonas, denn sie hatten eine Bruchlandung im ...
Wer klebt seine Mitschüler mit Sekunden- kleber an Tischen und Stühlen fest? ...
Wie heißt das Internat in dem Lenny zum Gespenst wird? Schloss ...
Wen oder was rettet Niklas und seine Freunde in Kapstadt?
Warum legt Emma im Dezember ihr erstes Ei? Durch den ...
Vor- & Nachname
Straße
PLZ & Ort
Vorwahl/Telefonnummer
Mein Alter

Ich bin ein

Einsendeschluss ist der 31.05.2021.


Die Gewinner werden unter allen richtigen Einsendungen ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der BITel und der Stadtbibliotheken Bielefeld und Gütersloh sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.