Die Kinder-Literaturtage 2018

Die Stadtbibliotheken Bielefeld und Gütersloh präsentieren auch in diesem Jahr wieder das größte Kinder-Literaturprogramm der Region. Bekannte und beliebte Autorinnen und Autoren stellen insbesondere für 4- bis 12-jährige Kinder ihre neuen Bücher vor. Beim Besuch des „Lesefrühling 2018“ wünschen wir Groß und Klein viel Spaß, Anregungen und viel Freude beim Entdecken der fantastischen Möglichkeiten des Mediums Buch!

Do. 12.04.18

Maja Nielsen

Jane Goodall & Dian Fossey: Unter wilden Menschenaffen

Ab 8 Jahren

Maja Nielsen erzählt die spannenden Lebensgeschichten der berühmten Ver­haltens­forscherinnen Jane Goodall und Dian Fossey. Die beiden Frauen haben viele Jahre mitten im afrikanischen Dschungel unter Schimpansen und Gorillas gelebt und sich für den Schutz der Tiere eingesetzt. Für dieses Buch hat Maja Nielsen Jane Goodall persönlich befragt und dabei viel von ihren faszinierenden Erlebnissen unter wilden Menschenaffen erfahren. Ein berührendes Buch über zwei mutige, einzigartige Frauen, das uns mitnimmt in die Wildnis Afrikas und die Welt der großen Menschenaffen.

Maja Nielsen, Jg. 1964, ist als Kind um den halben Globus gereist. Heute befragt sie Forscher und Experten und macht daraus spannende Bücher für die Reihe „Abenteuer & Wissen“.

Donnerstag, 12.04.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Sabine Lipan

Ozeane. Wieso? Weshalb? Warum?

Ab 7 Jahren

Wie sind die Ozeane entstanden? Was machen Meeresbiologen? Wie erforscht man die geheimnisvolle Tiefsee? Über 70% der Erd-oberfläche ist von Wasser bedeckt. Die Ozeane sind Lebensraum für eine beeindruckende Vielfalt an Tieren und Pflanzen, sie werden für Transporte um die Welt genutzt und ihre Rohstoffe gefördert. Wir erkunden die faszinierende Unterwasserlandschaft und erfahren, wie jeder selbst etwas zum Schutz der Meere beitragen kann.

Sabine Lipan wurde 1958 in Bielefeld geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Lehrerin arbeitete sie als Redakteurin und Werbetexterin. 2006 erschien ihr erstes Buch „Die Weihnachtsmütze“. Sabine Lipan lebt und arbeitet in Bielefeld.

Dienstag, 17.04.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

 

Di. 17.04.18
Mi. 18.04.18

Karl Olsberg

Das Dorf interaktiv: Nanos Abenteuer

Ein Spielebuch in der Welt von Minecraft, ab 8 Jahren

Nanos Abenteuer ist das erste interaktive Abenteuer-Spielbuch in der Welt von Minecraft. Es ist in 333 Abschnitte unterteilt. Am Ende jedes Abschnitts entscheidet ihr, wie es weitergeht. Aber Vorsicht: Überlegt genau, welchen Weg ihr wählt, denn in Minecraft lauern überall Gefahren!

Karl Olsberg heißt eigentlich Karl-Ludwig Max Hans Freiherr von Wendt. Er wurde 1960 in Bielefeld geboren und wuchs in Olsberg auf. Er promovierte über Anwendungen der künstlichen Intelligenz und beschäftigt sich mit dem digitalen Wandel in der Medienwelt. Er wohnt mit seiner Familie und der hochbegabten Borderterrier-Hündin Leni, amtierende Europameisterin im Hundeschach, in Hamburg.

Mittwoch, 18.04.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Jan-Felix Chudarski spielt Christine Nöstlinger

Geschichten von Dani Dachs

Ab 4 Jahren

Dani Dachs kommt mit allen Tieren im Wald gut aus. Nur mit Hubs Hase nicht. Der ist richtig gemein zu ihm. Er ruft böse Wörter hinter ihm her, wirft Tannenzapfen nach ihm und tritt ihm im Vorbeirennen in den Po. Dabei hat Dani Dachs ihm nie etwas getan. Diese und andere Geschichten vom liebenswerten kleinen Dachs werden von Jan-Felix Chudarski szenisch dargestellt.

Christine Nöstlinger, Jg. 1936, zählt mit über 100 Büchern zu den bekanntesten und einflussreichsten Kinderbuchautorinnen des deutschen Sprachraums.

Jan-Felix Chudarski, 1988 in Bielefeld geboren, ist Sozial- und Theaterpädagoge. In seinen Veranstaltungen lässt er die Figuren der Geschichten lebendig werden. Seit 2016 ist er mit szenischen Lesungen an Grundschulen unterwegs.

Freitag, 20.04.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld|
16.30 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh

Fr. 20.04.18
Mo. 23.04.18

Arzu Gürz Abay

Omas Teekanne in Kreta

Zweisprachige Lesung (Deutsch-Türkisch) ab 5 Jahren

Auf einem Segelschiff fährt die kleine Leyla von der türkischen Stadt Izmir zu der griechischen Insel Kreta. Es ist eine ganz besondere Reise: Sie begibt sich auf eine Spurensuche in die Vergangenheit, um die geliebte Teekanne ihrer Großmutter zu finden. Wird es Leyla gelingen, das alte Familienerbstück aufzuspüren?

Arzu Gürz Abay ist 1972 als Tochter eines türkischen Diplomaten in Berlin geboren. Seit ihrer Kindheit hat sie in vielen Kulturen gelebt und spricht fließend Deutsch, Englisch, Türkisch und Französisch. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Köln.

Montag, 23.04.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Katrin Zipse

Antonia rettet die Welt: Papageienparty

Ab 11 Jahren

Antonia hat gerade die Entführung von Mr. Bond, dem Hund ihres Nachbarn, verhindert, als ihre Mutter sie für ein halbes Jahr nach Ungarn mitnehmen will! Das geht gar nicht! Wer löst denn dann das Rätsel um die dreizehn Papageien, die aus dem Zoo gestohlen wurden? Antonia leistet volle Überzeugungsarbeit, damit sie bei ihren älteren Geschwistern Igor und Valentina bleiben darf. Mit den beiden ist allerdings immer Chaos vorprogrammiert. Kann Antonia trotzdem die Tiermafia entlarven und die Papageien retten?

Katrin Zipse, 1964 in Stuttgart geboren, studierte Theaterwissenschaft und Deutsche Philologie in Berlin, wo sie auch mehrere Jahre am Theater tätig war. Jetzt ist sie Redakteurin und Hörspieldramaturgin beim SWR und lebt in Baden-Baden.

Donnerstag, 26.04.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Do. 26.04.18
Sa. 28.04.18

Alexander Steffensmeier

Lieselotte will nicht baden

Ab 4 Jahren

Lieselotte und ihre Freunde haben sich beim Spielen ordentlich schmutzig gemacht. Vor dem Schlafengehen müssen alle in der Badewanne noch einmal kräftig abgeschrubbt werden. Auch Lieselotte, aber die will nicht. Sie versucht es heimlich mit einer kleinen Katzen-wäsche, doch die Bäuerin kommt ihr auf die Schliche. Und dann wird es herrlich turbulent.

Alexander Steffensmeier, geboren 1977 in Lippstadt, studierte Grafik-Design in Münster. Er illustriert nicht nur seine eigenen Bücher mit Begeisterung, sondern auch die anderer Autoren. Seine Geschichten um Lieselotte kennt fast jedes Kind.

Samstag, 28.04.18

11.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
14.00 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Gina Mayer

Der magische Blumenladen: Ein Geheimnis kommt selten allein

Ab 8 Jahren

Für die neunjährige Violet gibt es keinen schöneren Ort auf der Welt als Tante Abigails Blumenladen. Dort duftet es so herrlich nach Veilchen, Rosen und Geheimnissen! Wieso bloß kommen immer wieder Leute in den Laden, flüstern mit Abigail und gehen ohne eine einzige Blume, dafür aber mit einem Lächeln auf den Lippen? Hat das etwas mit dem uralten magischen Blumenbuch zu tun, das Violet eines Tages findet?

Gina Mayer, 1965 in Ellwangen geboren, lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf. Sie studierte Grafik-Design. Früher wollte sie alles Mögliche werden, schreibt jetzt aber Romane und Jugendbücher und manchmal auch Vorträge, Musicals, Werbetexte, Briefe, Einkaufszettel und Gedichte.

Donnerstag, 03.05.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Do. 03.05.18
Fr. 04.05.18

THiLO

Sherlock Junior und der Bär von London

Zweisprachiger Mitratekrimi (Deutsch-Englisch) ab 5 Jahren

Sherlock Junior ist nicht nur der jüngste, sondern auch der cleverste Schnüffler Londons. Kein Wunder, ist er doch ein direkter Nachfahre des berühmten Meisterdetektivs! Zumindest behauptet er das. Den Krimifan Walter tauft Sherlock kurzerhand in Watson um und macht ihn zu seinem Assistenten. Ihr 1. Fall ist ein gemeiner Diebstahl im Londoner St. James Park. Dort wurde einer alten Dame ein kostbarer Ring gestohlen. Die Spuren deuten auf einen uralten Schwarzbären als Täter hin. Sherlock und Walter ermitteln...

THiLO, der Autor für fantasievolle, witzige und spannende Kinder-geschichten, wuchs in Brilon auf und verbrachte den Großteil seiner Kindheit in der Kinderecke der elterlichen Buchhandlung. Er lebt mit seiner Frau und vier Kindern in Mainz.

Freitag, 04.05.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Salah Naoura

Star

Ab 10 Jahren (Mo., 9.00 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld)

Marko gewinnt beim Pferderennen in Hoppegarten. Kann er plötzlich hellsehen? Zumindest sind alle so überzeugt davon, dass Marko es fast selber glaubt. Doch dann läuft immer mehr schief und er stellt fest, wie schwierig das Berühmtsein ist und dass sich seine Freunde von ihm abwenden.

Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

Ab 9 Jahren (Mo., 10.30 Stadtbibliothek Gütersloh + Di., 10 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh)

Wenn sogar Erwachsene faustdicke Lügen erzählen dürfen, was ist dann falsch daran, dass Matti mit Hilfe eines ausgedachten Gewinnspiels einen Familienurlaub in Finnland organisiert? Bloß schade, dass sie dort ohne Unterkunft, ohne Auto und ohne Geld mitten in der Einöde feststecken...

Salah Naoura, mehrfach ausgezeichneter Übersetzer, wurde 1964 in West-Berlin geboren. Sein vielfach ausgezeichnetes Kinderbuch „Matti und Sami“ wurde verfilmt und läuft ab April 2018 im Kino.

Montag, 07.05.18

9.00 & 10.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

Dienstag, 08.05.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh

 

Mo. 07.05.18
Di. 15.05.18

Lena Hach

Der verrückte Erfinderschuppen: Der Limonadensprudler

Ab 8 Jahren

Tilda, Walter und ich sind jetzt Erfinder! Die Idee hatte Walter. Der hat eigentlich immer alle Ideen, die Superideen und die Kackideen. Der Limonadensprudler war eine von den Superideen. Dachten wir zumindest. Woher sollten wir wissen, wie gefährlich so ein Sprudler sein kann? Zuerst ist das Dach unseres Schuppens in die Luft geflogen, dann haben der Dicke und der Dünne von der Sache Wind gekriegt. Leute, jetzt mal ungelogen: Wir stecken bis zum Hals im gequirlten Mist.

Lena Hach, geboren 1982, lebt als freie Autorin in Berlin. Sie besuchte eine Schule für Clowns, studierte Literatur und kreatives Schreiben. Für ihre Bücher wurde sie vielfach ausgezeichnet.

Dienstag, 15.05.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh

Kai Pannen

Mach die Biege, Fliege!

Ab 6 Jahren

Eines schönen Tages werden die grummelige Spinne Karl-Heinz und die Stubenfliege Bisy unsanft aus ihrem gemütlichen Netz geschüttelt. Schnell wird den beiden klar, was los ist: Mit Beginn der warmen Jahreszeit wütet in vielen Wohnungen der Frühjahrsputz. Dabei werden Insekten und Spinnen einfach weggefegt. Auch Karl-Heinz und Bisy verlassen fluchtartig das Wohnzimmer. Ob sie in der großen, grünen Weite des Gartens ein ruhiges Plätzchen für ein neues Zuhause finden?

Kai Pannen wuchs in Moers auf und studierte Malerei und Film in Köln. Er arbeitet als Illustrator und Trickfilmer und hat sich mit einer Pilotenausbildung seinen Kindheitstraum vom Fliegen erfüllt. Kai Pannen wurde Lesekünstler des Jahres 2017.

Mittwoch, 16.05.18

10.00 Uhr Stadtbibliothek Gütersloh |
16.30 Uhr Stadtbibliothek Bielefeld

 

Mi. 16.05.18

Vorverkauf ab 1. März:

Zentralbibliothek am Neumarkt, Info Kinderbibliothek
Telefon: 05 21/51-24 57
Stadtbibliothek Gütersloh, Info Kinderbibliothek
Telefon: 0 52 41/211 80 67

Eintritt: 1 Euro

bei allen Lesungen für alle Menschen,
egal wie groß sie sind.

Willkommen in der

Kinderbibliothek am Neumarkt!

Spannende Geschichten, schauerliche Märchen, lustige Comic-Romane und verblüffende Informationen zu allem, was euch so interessiert – all dies wartet in der Kinderbibliothek am Neumarkt auf eure Entdeckung! Ihr habt die Wahl zwischen 32.000 Büchern, Hörbüchern, Musik-CDs, DVDs oder Zeitschriften! Wenn ihr auch nach dem „Lesefrühling“ gerne Geschichten hören möchtet, laden wir euch ein zu unserer gemütlichen „Geschichtenzeit“, zur bilingualen Vorlesezeit in türkischer, englischer, arabischer und spanischer Sprache und auch zum „Bücherspaß“. Übrigens ist der Bibliotheksausweis für Kinder kostenfrei. Kommt doch einfach mal vorbei!

Kinderbibliothek in der
Stadtbibliothek Bielefeld am Neumarkt

Neumarkt 1, 33602 Bielefeld
Telefon: 05 21/51-24 57
Montag: 14 – 18 Uhr
Dienstag bis Freitag: 11 – 18 Uhr
Samstag: 11 – 14 Uhr
www.stadtbibliothek-bielefeld.de

Willkommen in unserer

Kinderbibliothek Gütersloh!

Du brauchst dringend neuen Lesestoff? Für ein Referat Informationen über Ritter? In unserer Kinderbibliothek kannst du nach Herzenslust stöbern und zwischen mehr als 18.000 Büchern, Hörbüchern, DVDs, Nintendo-Spielen und anderen Angeboten wählen. Bestimmt ist das Richtige für dich dabei. Ausleihen kannst du bei uns kostenlos. Vielleicht hast du auch mal Lust, eine unserer Veranstaltungsreihen wie „Gütersloh liest vor“ zu besuchen oder an einer Piratenführung teilzunehmen. Oder du lauschst einer Vorlesestunde in englischer oder arabischer Sprache. Für deine Eltern bieten wir in unserer Elternbibliothek Ratgeber rund um das Thema Kinder und Familie an. Schau doch mal vorbei! Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Stadtbibliothek Gütersloh
Blessenstätte 1, 33330 Gütersloh
Telefon: 0 52 41/211 80 67
Dienstag bis Freitag: 10 – 19 Uhr
Samstag: 10 – 15 Uhr
www.stadtbibliothek-guetersloh.de

Die Realisation der beliebten Veranstaltungsreihe wird durch unsere Kooperationspartner Kulturamt Bielefeld, Stadt Gütersloh (Fachbereich Kultur) sowie durch unsere Sponsoren ermöglicht: